Extraktion

Seelenrückholung

  Start  Entspannung  Wenn die Seele weint  Orakel  Energetische Reinigung  Sterbebegleitung

 


Wenn die Seele weint


Jeden Tag müssen wir uns dem Leben neu stellen. Freude, aber auch Kummer und Leid durchziehen unser Dasein. Darauf reagiert unsere Seele. Aus schamanischer Sicht entstehen körperliche Leiden als Folge einer kranken Seele.

Auslöser dafür sind Gewalt, Verlust oder Tod einer geliebten Person, Stress, Unfälle, negative Gedanken oder eine Lebensweise, welche man nicht gerne führt, weil sie nicht im Einklang mit unserer Seele steht. Dadurch können sich Fremdenergien in unserem Körper einnisten und/oder Seelenteile verloren gehen. Seelenteile spalten sich ab und gehen, damit wir unser Leid besser ertragen können. In solchen Lebenssituationen können unsere Seelenteile auch sehr leicht von anderen Personen geraubt werden. Ebenso kann unsere Seele von fremden Seelen besetzt sein. Meistens sind es Seelen von Verstorbenen, welche nicht ins Licht gegangen sind oder nicht gehen können. Diese hängen nun in unserem Energiefeld fest. Im Zuge einer Extraktion oder Seelenrückholung können diese befreit und liebevoll ins Licht geleitet werden.
Wirkliche Heilung entsteht erst dann, wenn nicht nur das körperliche Leiden sondern auch die Seele geheilt wird. Aus diesen Gründen kann man vorher nicht immer genau festlegen, ob eine Extraktion oder eine Seelenrückholung zu machen ist.

Dies erfahre ich immer während der Behandlung von meinen Spirits. Deshalb kann eine Behandlung auch durchaus aus beiden Aspekten bestehen.

Extraktion / Seelenrückholung (2 - 3 Stunden)

     Nur mit Terminvereinbarung möglich / Kostenbeitrag: 55,-- €
     per Telefon: 06324 / 59 201 09 oder per e-Mail: info(at)oase-des-lichts.de
     Mo - Fr ab 17.00 Uhr und am Wochenende

Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise bzgl. Heilbehandlungen etc. auf den jeweiligen Seiten, sowie auch die Extra-Hinweise im Impressum.

 

  Impressum  Kontakt  Über mich  Gästebuch  |  Links