Start  Entspannung  Wenn die Seele weint  Orakel  Energetische Reinigung  Sterbebegleitung

 


Energetische Reinigung
(von Gegenständen und Räumen)


Aus schamanischer Sicht ist jeder Gegenstand, jedes Tier, jeder Stein, jede Pflanze sowie auch Häuser mit Leben und Energie erfüllt. So können z. B. vererbte oder geschenkte Gegenstände (sofern sie vom Vorgänger schon getragen wurden) die Energie des Vorgängers inne haben. Was für den einen gut war, muss nicht unbedingt auch für andere gut sein. Wenn man diese Gegenstände benutzt, kann sich diese Energie negativ auf dessen Träger übertragen.

In einem Reinigungsritual kann man diese Gegenstände "energetisch leeren", damit diese von ihrem jetzigen Besitzer mit eigener Energie wieder aufgeladen werden können. Bei Gegenständen, sofern sie transportabel sind, nehme ich die Reinigung bei mir vor, ansonsten komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Auch in Häusern oder Räumen können sich negative Energien oder Fremdenergien festsetzen, welche nicht dorthin gehören.
Meistens fühlt man dies durch ein gewisses Unbehagen oder man hält sich dort nicht mehr gern auf, fühlt sich einfach nicht mehr wohl. Auch diese können durch ein schamanisches Ritual wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Da Häuser so schlecht in die Handtasche passen, komme ich natürlich auch hier gerne zu Ihnen nach Hause. Allerdings muss ich hier evtl. noch zusätzliche Fahrtkosten geltend machen, sofern sie nicht im näheren Umkreis von mir wohnen.

Über die Kosten entscheidet die Menge der Gegenstände und wie viel Zeit es mich in Anspruch nimmt, diese zu reinigen (evtl. auch eine Fahrtkostenpauschale). Mehr dazu gerne bei einer telefonischen oder schriftlichen Anfrage per e-Mail.

     Kostenbeitrag für das Reinigungsritual bei Häusern/Räumen: 55,-- €
     Fahrtkostenbeitrag für Hin- und Rückfahrt pro 50 km: 5,-- €

Auch dies ist nur nach vorheriger Terminabsprache telefonisch oder per e-Mail möglich.

 

  Impressum  Kontakt  Über mich  Gästebuch  |  Links